So muss Gadde!

IMG-20160709-WA0002Viel Regen, viel Dschungel. Das war die Devise der letzten Wochen. Wer geht schon raus ins Beet, wenn es wie aus Kübeln schüttet? Und welches Unkraut hält sich aus Rücksicht auf die arme Gärtnerschaft mit dem Schießen zurück, wenn es Energie im Überfluss bekommt? Eben! Immerhin sind Johannisbeeren, Salat und Gemüse ordentlich mitgeschossen, weshalb zumindest die gelegentlichen Blitzernten mehr als ergiebig waren. So viel Smoothies und vitaminreiches Grün, wie die Fläche zurzeit hergibt, können wir gar nicht zu uns nehmen. Aber wir wären dumm, wollten wir uns darüber beschweren. Und mit anderen teilen verbindet.

IMG-20160709-WA0003Nun hat sich auch die Sonne etwas beständiger gezeigt. Und so konnten wir endlich wieder das tun, was wir im Gadde am liebsten tun: entspannt die Beete pflegen, leckere Gerichte aus Oma Mohrs Küche genießen, zusammensitzen, nett plaudern und natürlich die bunte Pracht fotografieren. So gab es – ein Gedicht! – Nudeln mit Mangold …

IMG-20160709-WA0000

… und hinterher den Kölner Dom samt Narrenkappen, natürlich nur in Keksform:

IMG-20160709-WA0004

Und während der netten Gespräche …

Exif_JPEG_PICTURE

… fing die Kamera mit der Makroeinstellung ein paar flotte Gartenbewohner ein. Schon neulich hatte uns diese Zucchiniblüte …

Exif_JPEG_PICTURE

… an einen freundlichen Außerirdischen erinnert. Diesmal kamen noch ein paar weitere Schnappschüsse hinzu, zum Beispiel von dieser Rose …

Exif_JPEG_PICTURE… oder von „Lauras Rose“, die auch 2016 wieder wunderschön blüht:

Exif_JPEG_PICTURENicht minder glamourös präsentiert sich diese … na, wie heißt sie doch gleich …

Exif_JPEG_PICTURE

… oder das folgende Prachtexemplar, dessen Namen wir – ganz ehrlich – gestern noch wussten:

Exif_JPEG_PICTUREAuch die Bezeichnung für das folgende Gewächs ist uns Grünschnabelgärtnern gerade entfallen …

Exif_JPEG_PICTURE… aber wir finden, die Biene ist ganz gut getroffen. Absolut sicher jedoch wissen wir, dass es sich in den nächsten beiden Porträts um Hortensien handelt:

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTUREDer Sommer schreitet unaufhaltsam fort. Und nachdem die Johannisbeeren schon fast durch sind, kündigen sich bereits die Brombeeren an:

Exif_JPEG_PICTUREDer Wassermenge nach zu urteilen, die sie in diesem Jahr schon bekommen haben, wird es eine reiche Ernte.

Wir finden: So muss Gadde!

Kommentar verfassen